Feigen auf Aperolschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Feigen (reif)
  • 3 Orange (unbehandelt )
  • 70 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 3 EL Aprol (Bitter-Likör)

Für die Feigen auf Aperolschaum die Feigen waschen und halbieren. Die Schale von 1 Orange abreiben und alle 3 Orangen auspressen. Den Zucker in einer Pfanne karamelisieren, mit dem Orangensaft aufgießen, die Orangenschale dazugeben. Solange köcheln lassen bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat.

Dann die Pfanne vom Herd nehmen und die halbierten Feigen mit der Schnittfläche nach unten in den Orangensaft legen und auskühlen lassen. Für ca. 2-3 Stunden kühl stellen. 100 ml vom Orangensud abmessen, die Eidotter und den Aperol dazugeben und gut vermischen.

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Mit dem Mixer die Ei-Orangenmischung ca. 2 Minuten schaumig schlagen und anschließend über dem Wasserdampf zu einem cremigen Schaum aufschlagen. Sollte der Schaum zum Stocken anfangen, sofort vom Herd nehmen!! Den noch warmen Aperolschaum zusammen mit den gekühlten Feigen anrichten und die Feigen auf Aperolschaum servieren.

Tipp

Garnieren Sie die Feigen auf Aperolschaum mit dünn gehobelter dunkler Schokolade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Feigen auf Aperolschaum

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 06.01.2015 um 05:21 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche