Fegato alla veneziana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Kalbsleber
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Pk. Weisswein
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Etwas Ölivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, das Lorbeergewürz sowie die fein geschnittene Zwiebel darin anschwitzen, mit Salz würzen und auch ein kleines bisschen mit Pfeffer würzen.

Unterdessen in einer anderen Bratpfanne die in feine Streifchen geschnittene Leber anrösten, dann den Zwiebel hinzfügen und alles zusammen mit Weisswein begießen. Eventuell nachwürzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dieses Gericht hat eine kurze Kochzeit von nur drei min.

Dazu empfiehlt Chefkoch Plazzotta gegrillte Polentascheiben

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fegato alla veneziana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche