Feenküchlein mit Himbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 75 g Mehl
  • 30 g Maizena (Maisstärke)
  • 1.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanillearoma
  • 125 Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 100 g Schlagobers
  • 25 g Staubzucker
  • Zitronenmelisse

Butter und Zucker cremig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nacheinander Ei und Eidotter unterziehen.

Backpulver, Maizena (Maisstärke), Mehl und Vanillearoma vermengen und unterziehen. Teig in Tortelett-Papierförmchen befüllen und im aufgeheizten Backrohr ungefähr 25 Min. backen. Auskühlen.

Himbeeren entfrosten. Schlagobers steif aufschlagen und die Hälfte des gesiebten Puderzuckers unterziehen. Von den Küchlein einen Deckel klein schneiden und die Küchlein leicht aushöhlen.

Einige Himbeeren einfüllen, Schlagobers daraufgeben und den Deckel wider locker auf die Küchlein setzen.

Mit dem restlichen Staubzucker bestäuben und mit Zitronenmelisse garnieren.

E-Küchenherd: Grad: 175

Gas: Stufe: 2

Umluft: Grad: 150

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Feenküchlein mit Himbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche