Faworki - Späne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Mehl
  • 4 EL Schlagobers
  • 5 Eidotter
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 300 ml Wasser (Menge anpassen)
  • 500 g Schmalz; oder
  • 750 ml Pflanzenöl
  • 100 g Staubzucker
  • Vanillezucker

Mehl und Schlagobers durchrühren. Eidotter, Backpulver und ein klein bisschen Salz beigeben. Beim Kneten nach und nach lauwarmes Wasser zugiessen, bis der Teig eine gummiartige Konsistenz annimmt.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalken und in zarte Streifen schneiden. Jeden Streifchen in der Mitte einkerben und eines der Enden durch den Spalt ziehen.

Schmalz stark erhitzen. Zunächst probeweise einen Span einfüllen: Schwimmt er auf der Stelle oben, ist die richtige Hitze erreicht. Die Späne einfüllen und hellgelb fertig backen. Herausnehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Nach dem Abkühlen mit Puder- und Vanillezucker überstreuen. Vor dem Servieren pyramidenförmig auf einer Platte anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Faworki - Späne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche