Fastenzeit Menü

Fasten soll Ihrem Körper gut tun und ihn nicht schwächen. Besonders wenn Sie an Quantität sparen, sollten Sie der Qualität der aufgenommenen Nahrung große Bedeutung zukommen lassen.

Freude statt Frust – eine wohltuende Auszeit mit kalorienarmen, bekömmlichen Gerichten wie in diesem Menü für die Fastenzeit. Damit Sie sich danach fitter und gesünder fühlen und mit neu gewonnener Energie alle Herausforderungen meistern.

Kommentare4

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 24.04.2016 um 19:47 Uhr

    Ist mir zu wenig !

    Antworten
  2. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 28.02.2015 um 14:56 Uhr

    Sieht gut aus, werde ich in meinen Speiseplan einbauen

    Antworten
  3. Ladyamigo
    Ladyamigo kommentierte am 25.02.2015 um 09:58 Uhr

    Ich faste lieber indem ich einfach das Frühstück oder das Abendessen auslasse ;)

    Antworten
  4. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 25.02.2015 um 08:28 Uhr

    Wäre einmal etwas Anderes

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login