Fastenkrautwickler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Frisch- oder Sauerkraut
  • 350 g Langkornreis
  • 3 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie; oder evtl. Minze

Feingeschnittene Zwiebeln in Öl braun werden lassen, gewaschenen Langkornreis hinzfügen. Zugedeckt 5 Min. gardünsten, dann warmes Wasser auffüllen und weichkochen. Salzen, mit Pfeffer würzen, geschnittene Minze oder Petersilie hinzufügen.

Kraut reinigen, faule Blätter entfernen und von jedem Blatt den dicken Stielansatz entfernen. Auf jedes Krautblatt ein wenig Füllung legen, die Seiten zusammenlegen und zu einem Wickler zusammenrollen. Wickler kreisförmig in eine geeignete Schüssel aufreihen, ein wenig Wasser auffüllen und machen, bis Kraut und Langkornreis weich sind und das Wasser entdampft. Wenn Krautwickler mit Frischkraut zubereitet werden, bei dem Aufkochen geschnittene Paradeiser hinzfügen. Kalt zu Tisch bringen.

Fastenkrautwickler kleiner sind als gewöhnlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fastenkrautwickler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche