Faschiertes-Pizza mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Gehacktes von dem Rind in Backschüssel geben. Die halbe Menge der Oliven fein häckseln. Knoblauch schälen und häckseln. Petersilie abspülen, abtrocknen und die Blättchen von den Stengeln zupfen. Petersilie mit einem grossen Messer oder alternativ einem Wiegemesser fein häckseln. Zwiebeln abziehen. Eine Zwiebel fein in Würfel kleinschneiden, die andere Zwiebel in Ringe kleinschneiden.

Vorbereitete Bestandteile (ausser Zwiebelringen), Tomatenscheiben, Salz, Zwiebelscheiben und Spinat auf dem vorgegarten Hackfleischteig auftragen. Restliche grüne Oliven und den zerbröckelten Schafskäse darauf auftragen.

Abgedeckt bei 600 Watt 6 Min. fertiggaren.

Faschiertes-Pizza im ausgeschalteten Mikrowellengerät 5 Min. nachgaren lassen. Oregano abspülen, abtrocknen und die Blättchen von den Stengeln zupfen. Pizza mit dem Oregano anbieten.

Semmelbrösel, Pfeffer, Oregano und Ei zum Faschiertes geben. Mit den Knethaken des Handmixers genau zu einem glatten Teig zusammenkneten.

Abschmecken. Hackfleischteig in eine runde mikrowellengeeignete Form (ca. 300 mm) geben. Mit den Händen gleichmässig in die Form drücken. Mit Mikrowellenfolie bedecken und bei 600 Watt 8 min andünsten. Blattspinat nach Packungsanleitung entfrosten und ordentlich abrinnen lassen. Paradeiser abspülen (nach Geschmack häuten) und in schmale Scheibchen kleinschneiden, dazu die grünen Stielansätze entfernen. Schafskäse grob zerbröckeln.

Tipp: Schwarze oder grüne Oliven? Finden Sie heraus, welche Ihnen besser schmecken und verwenden Sie diese!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Faschiertes-Pizza mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche