Faschiertes-Paprika-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Hack, Schwein
  • 2 Zwiebeln, Würfel
  • 500 g Paradeiser, gehäutet, Würfel
  • 2 Paprika, grün, Streifchen
  • 1 Paprika, rot, Streifchen
  • 6 EL Öl
  • 250 ml Gemüsesuppe, inst.
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Bund Petersilie, glatte
  • 2 Eier
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 0.5 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)

Die Hälfte der Zwiebeln glasig weichdünsten. Paprikastreifen kurz mitbraten und mit der klare Suppe aufgießen. Etwa 5' leicht wallen, die Paradeiser dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und 15' dünsten.

Die übrigen Zwiebelwürfel glasig weichdünsten, den Knoblauch dazugeben, kurz anbraten und auskühlen. Das Hack mit der Zwiebel/Knoblauch-Mischung, der Hälfte der Petersilie, Eiern und Semmelbrösel gut mischen und herzhaft mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen. Kleine Bällchen formen und in Öl in etwa 10' rundum kross rösten.

Restliche Petersilie über das Gemüse streuen und mit den Fleischbällchen angerichtet zu Tisch bringen.

Eiklar : 27 Gramm

Zeit (Min.): : 25+35

Dazu gibt's: : Brot, Nudeln

Getränk: : Vin de Pays, rot

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Faschiertes-Paprika-Bratpfanne

  1. Francey
    Francey kommentierte am 03.05.2015 um 05:53 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche