Faschiertes-Kartoffelplätzchen auf Rucola-Specksauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 EL Haferflocken
  • 3 EL Milch
  • 1 Ei
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 40 g Zwiebeln (gehackt)
  • 200 g Erdäpfeln
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Erdäpfelmehl
  • Muskat
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 40 g Bauchspeck bzw. Schinken
  • 0.5 Bund Rucola
  • 125 ml Kalbsfond gebunden
  • 4 Radieschen

Haferflocken in Milch einweichen. Erdäpfeln abspülen und als gekochte, geschälte Erdäpfel in leichtem Salzwasser machen, ausdampfen, schälen und durch die Presse drücken. Schinken oder Bauchspeck fein würfelig schneiden. Rucola auslesen, abspülen und grob schneiden.

Aus Zwiebeln, Faschiertes, Haferflocken, Ei und Petersilie eine Menge machen, dezent mit Salz und Pfeffer würzen und kleine Fleischlaibchen daraus formen. Erdäpfeln mit Erdäpfelmehl und Eidotter gut mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Kartoffel-Masse auf der flachen Hand rund und dünn ausformen, die Fleischlaibchen darauf legen und mit der Kartoffel-Masse ummanteln.

Die geformten Kekse in einer beschichteten Bratpfanne mit wenig Öl auf beiden Seiten goldgelb ausbraten, so dass die Hackfleischmasse durch ist. Kalbsfond erhitzen, Speck dazugeben, zum Kochen bringen, Rucola zufügen, bei Bedarf nachwürzen.

Anrichten:

Sauce auf Tellern gleichmäßig verteilen, jeweils zwei Kekse daraufgeben und mit Radieschen ausgarnieren.

531 Kcal - 30 g Fett - 38 g Eiklar - 29 g Kohlehydrate - 2 Be (Broteinheiten)

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Faschiertes-Kartoffelplätzchen auf Rucola-Specksauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche