Faschiertes in Yufkateig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Yufkateig (türkischer Blätterteig)
  • 400 g Faschiertes (vom Rind)
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 3 Stk. Paprika (bunt)
  • 1 Stk. Zucchini
  • Olivenöl
  • 500 ml Milch
  • 1 Becher Joghurt (natur, 250 g)
  • 3 Stk. Eier
  • 200 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • Paprikapulver (edelsüß, nach Geschmack)
  • 4 EL Sesamsaat (weiß und schwarz)

Für das Faschierte in Yufkateig das Fleisch in etwas Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen.

Das Gemüse waschen und in Würfel schneiden. Das Faschierte aus der Bratpfanne nehmen und die Zwiebelwürfel anschwitzen. Die Paprika und Zucchini zufügen und bissfest garen. Das Fleisch zum Schluss dazu rühren und mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Buttter schmelzen und ein wenig abkühlen lassen. Die Milch mit dem Joghurt und den Eiern verquirlen und die Butter einrühren.

Das erste Blatt Teig auf ein eingefettetes Blech legen, überstehende Ränder einklappen und großzügig mit der Eiermilch begießen.

Die Hälfte der Gemüse-Fleischmischung darauf verteilen, mit einem weiteren Blatt Blätterteig belegen. Den Teig wiederholt mit Eiermilch tränken. Es folgt eine weitere Schicht Fleisch, dann wieder eine Schicht getränkter Teig.

Die letzte Schicht Teig mit Sesamsaat bestreuen.

Das Faschiete in Yufkateig im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C Umluft goldbraun backen.

Tipp

Als Beilage zu dem Faschierten in Yufkateig passen sehr gut Melanzanisalat und Tsatsiki.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Faschiertes in Yufkateig

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 14.12.2015 um 16:00 Uhr

    Ich habe immer geglaubt das ein Börek nur mit Joghurt und Faschierten gemacht wird. Das viele Gemüse ist meiner Meinung nach viel zu wässrig!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche