Faschiertes in Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für das Faschierte im Blätterteig Zwiebel anschwitzen. Danach das Faschierte anbraten und dabei schön klein "zerbröseln".
Knoblauch, Tomatenmark, Senf und Ketchup dazugeben.
Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskat abschmecken und zum Schluss die Petersilie unterrühren. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
Den Blätterteig ausrollen. Mit einer Gabel leicht anstechen, das Faschierte darauf verteilen, geriebenen Käse darüberr geben und  zusammenrollen.

Mit Eidotter bestreichen und bei mittlerer Hitze im Öl goldbraun herausbacken.

Tipp

Für die, die es gerne schärfer haben: ins Faschierte etwas Chillipulver geben.
Statt Käse kann man auch eine Bechamel Sauce aus Butter, Milch und Mehl machen und als Guss verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Kommentare31

Faschiertes in Blätterteig

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 22.07.2016 um 10:55 Uhr

    Wird im Backofen um etliches besser als in der Pfanne gebacken! Nicht so fett und schön knusprig. Schmeckt sehr gut mit einer Schüssel grünen Salat dazu!

    Antworten
  2. Montho
    Montho kommentierte am 09.05.2016 um 08:40 Uhr

    Haben es im backofen probiert, war sehr lecker aber wahrscheinlich nicht so knusprig wie das original!

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 17.12.2015 um 07:45 Uhr

    toll

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 15.12.2015 um 11:50 Uhr

    toll

    Antworten
  5. sarnig
    sarnig kommentierte am 25.11.2015 um 08:05 Uhr

    köstlich!!!!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche