Faschiertes-Gemüseauflauf mit Cornflakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 2 Karotten
  • 120 g Erbsen
  • 250 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 2 Frühlingslauchroellchen
  • 1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)
  • 2 EL Paradeismark
  • 60 g Cornflakes
  • 60 g Emmentaler (gerieben)
  • 3 EL Eingedickter Kalbsfond
  • 1 EL Gerösteten Sesamsaat
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 50 min):

Zwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten*. Faschiertes dazugeben und kurz mit anbraten. Anschliessend Karotten, Knoblauch, Paradeismark roh geraspelt, Erdäpfeln roh geraspelt, Schnittlauch, Erbsen, Sesamsaat, Petersilie und Frühlingszwiebeln dazugeben. Die Eier schlagen, zur Menge hinzufügen und das Ganze gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Gratinform gut fetten, mit Pergamtenpapier ausbreiten und die Menge darauf befüllen, Im aufgeheizten Backrohr bei 170 °C 25 bis eine halbe Stunde backen. Später mit eingedicktem Kalbsfond bestreichen, mit Cornflakes grosszügig überstreuen und den geriebenen Emmentaler darüber gleichmäßig verteilen. Mit der Pfeffermühle nachwürzen und bei 190 °C drei bis vier min überbacken. Den Auflauf in Stückchen zerteilen und auf einem flachen Teller anrichten (man kann ein schönes Bukett Vogerlsalat hinzfügen).

(*= ein kleines bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Faschiertes-Gemüseauflauf mit Cornflakes

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 06.11.2015 um 12:06 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche