Faschiertes-Erbsen-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Zwiebel
  • 1 Ingwer frisch, walnussgroess
  • 150 g Erbsen
  • 2 EL Öl
  • 200 g Faschiertes
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • 200 g Mehl (Type 1050)
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe
  • 2.5 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Natron
  • 1 Ei
  • 80 ml Öl
  • 250 g Joghurt
  • Fett (für die Form)

1. Backrohr vorwärmen, geben fetten und in das Gefriergerät stellen.

2. Zwiebel und Ingwer von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Erbsen abrinnen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebel und Hack anbraten, die Erbsen dazugeben. Ingwer, Cayennepfeffer und Salz einrühren.

3. Mehl mit Gemüsesuppe, Backpulver und Natron vermengen.

4. Ei mixen und mit Öl, Joghurt und Hack durchrühren. Die Mehlmischung zur Eimasse geben. Teig in die geben befüllen und bei 180 °C etwa 25-30 Min backen.

:Zubereitung : : 20 min

:Kochzeit : : 30 Min.

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Faschiertes-Erbsen-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche