Faschiertes-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 sm Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Paprikas
  • 2 Paprikas
  • 2 sm Zucchini
  • 2 Paradeiser
  • 2 EL Leichtbutter
  • 250 g Rinderhack
  • 500 ml Rindsuppe
  • 1 Prise Oregano
  • 1 Prise Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 300 g Gekochte Muschelnudeln
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1 Bund Schnittlauch

Zwiebeln hacken, Paprika in Streifchen, Zucchini in Scheibchen schneiden, Paradeiser schälen und würfelig schneiden. Fleisch in der Leichtbutter anbraten, Knoblauch hineinpressen. Gemüse zum Fleisch Form und kurz mitdünsten. Anschließend die Rindsuppe aufgießen, mit Basilikum, Oregano, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und 15 Min. machen. Nudeln beifügen, nochmal aufwallen lassen, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Faschiertes-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche