Faschiertes Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.18 kg Schweinehackfleisch
  • 2 Esslöffel Erbuss- oder evtl. Pflanzenöl
  • 0.5 Teelöffel Knofel; zerdrückter
  • Zitronengraswurzel
  • 1 Teelöffel Chilisauce (scharf)
  • 2 Esslöffel Glatte Erdnussbutter
  • 25 cl Kokoscreme
  • 1.5 Esslöffel Fischsauce
  • 1.5 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Koriander; gehackter auf Wunsch
  • 1 Tasse Japanische Langkornreis-Cracker

Faschiertes in Öl ordentlich anbräunen. Zitronengras und Knofel dazufügen und weitere 1-2 Min. brutzeln.

Erdnussbutter, Chilisauce, Kokoscreme, Zucker und Fischsauce dazugeben und unter Rühren eindicken lassen. Gegebenenfalls den Koriander darunter geben .

Sosse in Dessertschälchen geben und mit den Langkornreis-Crackern heiss auf den Tisch hinstellen.

Hinweis! : Nur die hellgrün-weissliche Wurzelknolle des Zitronengrases verwenden.

Aus den schilfartigen grünen Blättern kann ein Tee bereitet werden, der kühlend, erfrischend und beruhigend wirken soll.

!! : Sie könne den Faschiertes-Dip dito mit frischen Gemüsestreifen auf den Tisch hinstellen. Auf Wunsch kann dito Faschiertes von dem Hendl oder evtl. Rind verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Faschiertes Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche