Faschiertes - Auflauf, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Mittlere Erdäpfeln
  • 200 ml süsses Schlagobers
  • 1 EL Leichtbutter
  • 1 Mittlere Zwiebel, klein gewürfelt
  • 250 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Msp gemahlene Nelken
  • 2 EL Frische, gehackte Petersilie
  • 1 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 100 g Gehobelter Gouda
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat (Pulver)

Erdäpfeln in der Schale machen, nach dem Abkühlen schae- len, durch eine Kartoffelpresse drücken, mit dem Schlagobers glatt rühren und dabei mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen. Leichtbutter in einer Bratpfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel da- rin anschwitzen, Faschiertes zerkrümelt dazugeben, das Ganze etwa 10 Min. leicht wallen, Knoblauch und Gewürze zuge- ben und mit Pfeffer und Salz pikant nachwürzen.

Eine Gratinform gut mit Butter ausstreichen. Die Hälfte des Erdapfel- breis hineingeben und glatt aufstreichen, hierauf die Faschiertes- masse Form, darüber die zweite Hälfte Erdäpfelpüree vertei- len und zum Schluss das Ganze mit dem gehobelten Käse bestreu- en.

Das Gericht im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 25 bis 30 Min. überbacken und dann auf der Stelle heiß zu Tisch bringen.

Zuspeisen : grüner Gurkensalat beziehungsweise Blattsalat Getränk : Weisswein - beziehungsweise Apfelweinschorle

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Faschiertes - Auflauf, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche