Faschiertes-Auflauf mit Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdäpfeln
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • 500 g Bohnenschoten; tiefgekühlt
  • 1 EL Dill (fein gehackt)
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 50 g Weissbrot (altbacken)
  • 60 g Emmentaler
  • 400 g Rindfleisch
  • 1 md Zwiebel
  • 2 Eier
  • 2 EL Tomatenpüree
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Paprika
  • Salz
  • 2 EL Butter; zum Ausstreichen der geben + Flöckli

Nach Einem Rezept Aus Der:

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Eine Schichtarbeit... Gemüse, Kartoffelstock und Fleisch werden getrennt vorbereitet aber vereint überbacken.

Erdäpfeln von der Schale befreien, würfelig schneiden und in Salzwasser ungefähr 15 Min. weich machen. Das Kochwasser abschütten, abdampfen, Milch und Butter dazugeben und die Menge mit dem Schwingbesen zu Kartoffelstock durchrühren, würzen.

Bohnen tiefgekühlt in 2 bis 3 cm lange Stückchen schneiden, in wenig Salzwasser bei geschlossenem Deckel zehn min machen. Kochwasser abschütten, gehackten Dill und Petersilie dazugeben.

Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Das Brot in warmem Wasser einweichen, Käse raspeln. Zwiebel klein hacken.

Faschiertes in eine ausreichend große Schüssel Form, Eier, Tomatenpüree, Zwiebel und Reibkäse dazugeben, das Brot gut auspressen, zerzupfen und dazugeben. Die Menge würzen und gut zusammenkneten.

Eine flache Gratinform mit Butter ausstreichen, die Hälfte des Kartoffelstocks einfüllen, glattstreichen. Zu Beginn mit den vorgekochten Bohnen überdecken, dann die Hackfleischmasse darauf gleichmäßig verteilen, mit dem übrigen Kartoffelstock überdecken, glattstreichen und mit Butterflöckli belegen.

In die Mitte des Ofens schieben und zirka eine halbe Stunde backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Faschiertes-Auflauf mit Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche