Faschierter Radieschenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den faschierten Radieschenbraten Zwiebel schälen, würfeln und in Öl langsam anbraten. Eier, Semmelbrösel, gequetschten Knoblauch, Petersilblätter, Salz, Pfeffer und Ketchup in einer großen Bratenform mischen, angebräunte Zwiebel zugeben.

2 Bund Radieschen reiben oder klein schneiden, mit dem Faschierten unter die Ei-Masse kneten. Eine Bratenform ausfetten und aus der Fleischmasse einen Braten formen. Bei 200 °C Ober/Unterhitze etwa 50 Minuten backen.

Die restlichen Radieschen in Scheiben schneiden. Wenn der faschierte Radieschenbraten fertig ist, auf einer Platte anrichten. Mit etwas Mehl und Wasser den Bratensaft loskochen. Radieschenscheiben hineingeben, als Soße servieren.

Dazu passen ganz ausgezeichnet Kartoffelpüree und Erbsen.

Tipp

Wenn man den faschierten Braten für Erwachsene macht und es daher pikanter mag, kann man statt Ketchup Chilisoße verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare10

Faschierter Radieschenbraten

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 01.01.2016 um 17:38 Uhr

    Mal was anderes

    Antworten
  2. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 16.12.2015 um 05:10 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. annie08
    annie08 kommentierte am 10.10.2015 um 09:56 Uhr

    gut

    Antworten
  4. sarnig
    sarnig kommentierte am 01.10.2015 um 08:01 Uhr

    feine Sache!

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 29.07.2015 um 19:32 Uhr

    ungewöhnlich, aber probierenswert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche