Faschierter Braten mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den faschierten Braten mit Spinat die alte Semmel in Wasser einweichen und gut ausrücken. Mit dem Faschierten, dem Ei und den feingehackten Zwiebeln zu einem Teig verkneten (mit den Händen) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Blattspinat in einer Pfanne mit ein wenig heißer Butter zusammenfallen lassen und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Chili und Muskat würzen. In einem feinmaschigen Sieb ausdrücken.

Das Faschierte ausrollen (am besten zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie) und mit dem Blattspinat belegen. Den Reibkäse darüberstreuen. Das Faschierte mithilfe der Folie wie eine Roulade aufrollen und in die Mitte eines tiefen befetteten Backbleches legen.

Die Erdäpfel schälen, in Spalten schneiden, salzen und mit ein bisschen Öl beträufeln. Dann zur Fleischroulade in das Blech geben (rundherum anordnen).

Das Blech bei 180°C ins Rohr geben (Mittelschiene). Nach ca. einer halben Stunde Backzeit die in Viertel geschnittenen Zwiebeln und die Paprika (geviertelt bzw. geachtelt) mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Öl beträufeln und zum Faschierten ins Blech dazugeben.

Den faschierten Braten mit Spinat noch ca. eine halbe Stunde lang fertig braten. Backzeit: insgesamt ca. 1 Stunde bei 180°C (Ober-und Unterhitze, mittlere Schiene).

Tipp

Man kann den Teig für den faschierten Braten mit Spinat aus dem Faschierten auch mit Thymian, Majoran oder frischer Petersilie würzen. Auch Paprikapulver und etwas Senf machen das Faschierte pikant. Die Spinat-Fülle schmeckt noch aromatischer, wenn man eine Handvoll gehackte getrocknete Tomaten dazugibt. Speck schmeckt auch sehr gut in der Fülle.

 

Man kann statt der drei Sorten Paprika auch Zucchini dazugeben oder auch beides. Auch Wurzelwerk schmeckt gut mit dem Faschierten; das kann man aber schon gemeinsam mit den Erdäpfeln ins Blech geben. Die Zwiebel gibt man aber immer erst eine halbe Stunde vor dem Gar-Ende dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Faschierter Braten mit Spinat

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 23.05.2015 um 12:45 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche