Faschierter Braten mit Sherry-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Dreierlei Faschiertes
  • 200 g Kalbsbrät
  • 100 g Haferflöckli
  • 100 ml Milch
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 EL Thymianblättchen (frisch, Blättchen)
  • 1 Schweinsnetz

Sauce:

  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 50 ml Sherry
  • 180 ml Saucenhalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Den Herd auf 200 °C vorwärmen.

Die Haferflocken mit Milch begießen und fünf Min. ausquellen. Ausser dem Schweinsnetz alle Ingredienzien mit den Haferflöckli zu einer gleichmässigen Menge durchkneten, zu einem länglichen Laib formen und in das Schweinsnetz einschlagen. Den Braten auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form und in der Ofenmitte Fünfundvierzig Min. backen.

Für die Sauce die Schalotten in Butter glasig weichdünsten. Mit Sherry löschen, mit Saucenhalbrahm auffüllen, zum Kochen bringen und nachwürzen.

Zum Servieren den faschierten Braten in dicke Tranchen schneiden und mit Sauce anrichten.

Dazu:

Kartoffelstock und gedämpftes Gemüse, z.B. Romanesco, Karfiol, Rüebli, Brokkoli

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Faschierter Braten mit Sherry-Sauce

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 05.12.2014 um 20:16 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche