Faschierter Braten mit Kruste nach

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • Peck
  • Emmel(n)broesel(n)
  • Salz
  • Pfeffer

(Rind/Schwein halb und halb)

Darauf noch den Braten aussen mit Semmelbröseln überstreuen und leicht nochmal in den bröseln wälzen. Genau das macht die gute Kruste aus, die Semmelbrösel aussen und der Speck darunter.

Jetzt den Braten in einem Bräter mit Butter in das vorgeheizte Backrohr schieben und warten, bis die Kruste fertig ist.

Vorbereitung 40 Min. ohne Abkühlzeit

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Faschierter Braten mit Kruste nach

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche