Faschierter Braten Im Netz Mit Hörnli Und Apfelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Schweinenetz (bei dem Metzger vorbestellen)
  • 1 sm Porree
  • 1 Karotte
  • 2 Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Butter
  • Thymian
  • Salz
  • 250 g Rindfleisch
  • 250 g Schweinefleisch
  • 250 g Kalbsbrät
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g Semmelbrösel
  • Butterfett

Sauce:

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 10 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Rosmarin
  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Rindsuppe
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Hörnli Nudeln:

  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 30 g Butter
  • 400 g Hörnli
  • 40 g Gruyère-Käse
  • Apfelpüree

Haben Sie schon dieses köstliche Rezept mit Rotwein ausprobiert?

(*) Kochen wie in Schwyz Das Schweinenetz in kaltem Wasser einlegen. Gemüse, Zwiebeln und Champignons klein hacken und in Butter weichdünsten. Thymianblätter beigeben und mit Salz würzen. In die abgekühlte Gemüsemasse das Faschierte sowie das Kalbsbrät mischen. Die Eier hinzfügen und von Hand gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Semmelbrösel beigeben und nochmal gut kneten. Zu einer länglichen Rolle formen.

Das Schweinenetz gut abrinnen, auf einer Fläche ausbreiten (40 x 50 cm), die Fleischrolle in die Mitte legen und mit dem Netz fest einpacken.

Im heissen Butterfett den faschierten Braten von allen Seiten gut anbraten.

Den Bräter für ca. 60 Min. in den auf 160 °C aufgeheizten Backrohr stellen.

Für die Sauce die Zwiebel in Butter weichdünsten und den Knoblauch beifügen. Mit Rotwein löschen und die Rosmarinnadeln beifügen. Um 1/3 kochen. Die Rindsuppe hinzugießen und wiederholt um 1/3 kochen. Die Butter untermengen. mit Salz würzen. Sauce warm stellen.

Für die Hörnli Zwiebel in Butter hellbraun rösten, Teigwaren beifügen, wärmen, mit Salz und wenig schwarzem Pfeffer würzen. Den Käse einrühren.

Faschierter Braten in Scheibchen schneiden. Mit den Hörnli anrichten und mit der Sauce begiessen. Mit Apfelpüree zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Faschierter Braten Im Netz Mit Hörnli Und Apfelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche