Faschierter Braten - Falscher Hase - Aus Dem Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes, (halb Schwein , halb Rind)
  • 1 Semmeln
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Senf
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 10 g Sonnenblumenmargarine
  • 1 Pk. Delikatess-Soße zum faschierten Braten
  • 5 g Leichtbutter
  • 1 EL Dosensahne

Einen Römertopf 15 Min. wässern. Das Faschierte mit dem eingeweichten, ein weiteres Mal ausgedrückten und zerzupften Salz, Pfeffer, Semmeln, Zitronenschale, Ei, Senf und der geriebenen Zwiebel mischen, wie ein Brot formen und in den Römertopf legen. Die Leichtbutter als Flöckchen auf dem Fleischteig gleichmäßig verteilen. Den Römertopf mit dem Deckel verschließen und in das kalte Backrohr stellen. Garzeit: 50 Min. bei 220 °C , Gas: Stufe 4.

Oder Sie gardünsten 40 Min. und Überbraeunen noch 10 Min. ohne Deckel. Die Hackbratensosse nach Vorschrift kochen und mit 5 g Leichtbutter und 1 El Dosensahne verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Faschierter Braten - Falscher Hase - Aus Dem Römertopf

  1. ChrisH
    ChrisH kommentierte am 29.11.2014 um 10:25 Uhr

    Tolles Rezept und schmeckt herrlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche