Faschierte Reispfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die faschierte Reispfanne Reis kochen. Melanzani würfelig schneiden und in Öl in einer Pfanne weich dünsten.

Faschiertes mit der Zwiebel in einer großen Pfanne anbraten. Paprika dazu. Man kann etwas Suppe oder Wasser (ca. 150 ml) dazugeben und mit Deckel weich köcheln.

Melanzani, Thymian und Knoblauch dazugeben. Dann noch die Tomaten dazugeben und mit Salz abschmecken.

Das Ganze einköcheln, bis die Flüssigkeit weg ist und zum Schluss den Reis untermischen. Die faschierte Reispfanne servieren.

Mahlzeit!

Tipp

Wer mehr Tomaten drin haben möchte kann noch Tomatenmark beifügen. Wen man die Melanzani nicht mag entweder durch ein anderes Gemüse ersetzen oder gar weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare12

Faschierte Reispfanne

  1. aerofit
    aerofit kommentierte am 20.03.2016 um 12:11 Uhr

    Ich probiere es mit zusätzlich Kürbis- und Zucchiniwürfeln.

    Antworten
  2. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 14.11.2015 um 15:04 Uhr

    super

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 06.09.2015 um 19:16 Uhr

    Muss ich mir speichern

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 23.07.2015 um 15:41 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  5. Francey
    Francey kommentierte am 17.04.2015 um 04:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche