Faschierte Krautknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Faschiertes (gemischt, nach Wunsch)
  • 1 Stk Semmel (altbacken, in Würfel geschnitten)
  • 1 Stk Ei
  • 1 Stk Zwiebel (gehackt und angeschwitzt)
  • Salz
  • Senf
  • Pfeffer
  • etwas Gemüsesuppe
  • 2 Pkg Sauerkraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 500 ml Wasser

Für die Krautknödel erst das Faschierte zubereiten.

Für das Faschierte alle Zutaten verkneten. Aus Butter und Mehl eine helle Einbrenn herstellen und mit dem Wasser aufgießen. Würzen.

Sauerkraut zugeben und aufkochen. Aus der faschierten Masse Knödel formen und in das Sauerkraut einlegen. 1 Stunde kochen lassen.

Die faschierten Krautknödel anrichten und servieren.

Tipp

Die Krautknödel müssen mit Flüssigkeit bedeckt sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Faschierte Krautknödel

  1. waskochtmona
    waskochtmona kommentierte am 04.12.2013 um 18:34 Uhr

    mhm...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche