Faschierte Chili-Laibchen mit Kartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Kartoffelpüree:

Für die Faschierten Chili-Laibchen:

Für die Faschierten Chili-Laibchen mit Kartoffelpüree, die Kartoffeln mit Schale gar kochen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden und in einer Pfanne mit Rapsöl kurz andünsten. Das Faschierte mit den Zwiebeln, den klein geschnittenen Chilischoten, dem gepressten Knoblauch und den restlichen Gewürzen gut vermengen. Nun die Eier und die Semmelbrösel zugeben und gut vermengen, für ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Die Kartoffeln schälen, und mit etwas Milch stampfen bis sie schön sämig sind. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Parmesan abschmecken. Aus dem Faschierten kleine Bälle formen und diese flach drücken, in Brösel wenden und beidseitig braten. Die Faschierten Chili-Laibchen mit Kartoffelpüree servieren.

Tipp

Zu den Faschierten Chili-Laibchen mit Kartoffelpüree passt Gemüse jeder Art.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Faschierte Chili-Laibchen mit Kartoffelpüree

  1. s150
    s150 kommentierte am 03.09.2015 um 08:14 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 30.08.2015 um 14:00 Uhr

    Superlecker

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 22.05.2015 um 10:48 Uhr

    gut

    Antworten
  4. kstreit
    kstreit kommentierte am 20.05.2015 um 21:58 Uhr

    Auf dem Foto schauen Fleischlaibchen etwas verbrannt aus

    Antworten
    • krokotraene
      krokotraene kommentierte am 23.06.2015 um 07:02 Uhr

      vielleicht gibt es auch schwarzes Faschiertes?

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche