Fasanenragout Mit Morcheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Butter
  • 2 EL Öl
  • 30 g Schalotten
  • 10 g Morcheln (getrocknet)
  • 1 EL Cognac
  • 50 ml Weisswein (trocken)
  • 200 ml Wildfond
  • 100 ml Schlagobers
  • 10 Basilikumblätter
  • Mehlbutter

Vorebereitung :

Die Morcheln in ein wenig Wasser einweichen und in Längsrichtung halbieren.

Den Fasan herauslösen und das Fleisch in große Würfel schneiden.

Die Schalotten abschälen und kleinwürfelig schneiden.

Den Basilkum hacken.

Vorbereitung :

Das Fasanenfleisch mit Salz würzen und in einer Bratpfanne mit Öl scharf anbraten. Mit Cognac löschen. Aus der Bratpfanne nehmen und zur Seite stellen.

In einer Casserolle die Schalotten in Butter anschwitzen. Mit dem Wein löschen und gut kochen. Die Morcheln mit dem Einweichwasser (auf Sandrückstände im Wasser achten) und den Wildfond zu den gedünsteten Schalotten Form. Mit dem Schlagobers auffüllen und ungefähr zehn Minuten köcheln. Mit der Mehlbutter eindicken. Das Fleisch zur Sauce Form und fünf min ziehen.

Achtung : sie die Sauce auf gar keinen Fall mit dem Fleisch machen.

Zum Schluss den Basilkum hinzfügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Als Zuspeise eignet sich Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Fasanenragout Mit Morcheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche