Fasan mit Pilzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Fasan
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Öl
  • 0.5 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 100 g Speck in Scheibchen durchwachsen

Sauce:

  • 50 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 1 sm Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 EL Öl
  • 100 g Champignons; frisch wahlweise:
  • 1 sm Dose
  • 2 Paradeiser
  • 3 Rindsuppe bei Bedarf mehr
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Fasan abschwemmen, abtrocknen, innen mit Salz ausreiben. Petersilie und Zwiebel hacken, mit Paprika, Öl, Senf und gemahlenem Pfeffer vermengen. Mit dieser Paste den Fasan einstreichen, festbinden.

Im aufgeheizten Backrohr zirka 30 bis 40 min auf mittlerer Schiene rosa rösten.

Herrenpilze eine halbe Stunde abgekühlt einweichen, abrinnen.

Für die Sauce:

Scheibchen schneiden, mit Steinpilzen zur Zwiebel Form. Weitere 10 Min. bei mittlerer Hitze weichdünsten.

Paradeiser einschneiden, in heisses Wasser Form, Haut abziehen. Fruchtfleisch würfelig schneiden, zu den Pilzen Form. Etwas Rindsuppe aufgießen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Nochmals kurz aufwallen lassen. Zum Schluss in die nicht mehr kochende Sauce untermengen. Sauce zur Seite stellen.

Vom Fasan nach einer halben Stunde Bratzeit die Speckscheiben entfernen. Den Fasan halbieren, an die Schenkel Papiermanschetten stecken, mit Petersilie und Tomatenachteln garnieren.

Sauce separat anbieten.

E-Küchenherd: Grad: 230

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Fasan mit Pilzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche