Fasan im Linsentopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Linsen
  • 2000 ml Wasser
  • Salz
  • 1 P.Port. Zitronenschale
  • 1 Fasan; 800 g
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Salbei (getrocknet)
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 2 EL Öl
  • 2 Karotten
  • 2 Porree (Stange)
  • 130 ml Schlagobers (sauer)

Linsen in Wasser einweichen und eine Nacht lang stehenlassen. Am darauffolgenden Tag im Einweichwasser mit Salz sowie der Zitronenschale 30 Min. machen.

In der Zwischenzeit den Fasan abbrausen und mit Haushaltspapier abtrocknen. Mit einem scharfen Küchenmesser in 8 Portionen teilen. Kräftig mit Salz; Pfeffer und Salbei einreiben.

Speck würfelig schneiden. In einem großen Bräter glasig werden. Öl darin erhitzen. Fasanenstücke auf allen Seiten darin anbraten. Die abgeschälten, gewaschenen, gewürfelten Karotten und die geputzten, gewaschenen, in Scheibchen geschnittenen Lauchstangen hinzfügen. Linsen mit dem Kochwasser hinzugießen. Bei kleiner Temperatur 45 Min. dünsten. Dabei gelegentlich umrühren. Vom Küchenherd nehmen, Sauerrahm reinrühren und zu Tisch bringen.

Zuspeise: Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree. Als Getränk einen roten Bordeaux

Bertelsmann Gmbh & Co Kg Hamburg, Band 3 S. 93

20 Min.

100 Min.

Pro Person

3077 J

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fasan im Linsentopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche