Fasan auf Weinsauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 sm Lorbeergewürz
  • Pfefferkörner
  • Salz
  • 250 ml Weisswein
  • 1 Fasan; küchenfertig (1/2 1 kg)
  • 40 g Speckfett
  • 200 g Weintrauben
  • 200 g Weintrauben
  • Zucker
  • Paradeiser (geachtelt)
  • Petersilie

Die Zwiebel abziehen, würfeln, mit dem Sauerkraut, Lorbeergewürz und den Pfefferkörnern mischen. Alles mit Salz würzen, in den gewässerten Römertopf Form und den Weisswein hinzugiessen.

Den Fasan unter fliessendem kalten Wasser abbrausen, abtrocknen, innen und aussen mit Salz einreiben. Den Fasan auf das Sauerkraut legen. Den Speck in Scheibchen schneiden, den Fasan damit belegen. Den Römertopf mit dem Deckel verschließen, auf den Bratrost in das kalte Backrohr schieben.

O/U-Temperatur: 200-220 Grad

Heissluft: 180-200 °C

Gas: Stufe 4 bis 5

Weintrauben abspülen, halbieren, entkernen. Den gardünsten Fasan aus dem Römertopf nehmen, in Portionsstücke schneiden, auf einer aufgeheizten Platte anrichten, warm stellen.

Die Weintrauben zu dem Sauerkraut Form, mit Zucker nachwürzen. Den Römertopf mit dem Deckel verschließen, weitere 10 Miuten in das Backrohr stellen.

Den Fasan auf dem Sauerkraut anrichten, mit Tomatenachteln und Petersilie garnieren.

in Streifchen geschnittene Weisskohl und 250 ml Schlagobers verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Fasan auf Weinsauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche