Fasan auf meine Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Junge Fasane
  • 2 Scheiben Bardierspeck
  • 2 EL Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • 500 g Äpfel (säuerlich)
  • 250 ml Schlagobers
  • 40 ml Calvados

1. Der bratfertig vorbereitete Fasan wird mit Salz und Pfeffer gewürzt.

2. Den Bardierspeck um die Vögel einwickeln und mit einem Zwirn festbinden.

3. Die Butter in einem Reindl erhitzen, die Fasane darin rundherum gleichmässig braun anbraten.

4. Den Kochtopf abdecken und noch weitere 20 min dünsten. In der Zwischenzeit die Äpfel abschälen, acheln und entkernen.

5. Die Apfel hinzufügen und kurz mit anbraten, das Schlagobers aufgießen und die Fasane wiederholt bei geschlossenem Deckel noch weitere 20 min gardünsten.

6. Nach 15 Min. den Speck entfernen und die Fasane ohne den Speck noch weiterschmoren.

7. Die Fasane herausnehmen, warmstellen, den Calvados an die Sauce gießen und unter Rühren mit dem Quirl einköcheln.

8. Fasane halbieren und mit der Sauce nappiert zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Fasan auf meine Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche