Farinplaetzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Weizenmehl
  • 125 g Kandisfarin (brauner Zucker)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Tropfen Rumaroma
  • 2 Eidotter
  • 150 g Weiche Butter (ursprünglich Sanella)
  • Dosenmilch zum Bestreichen
  • Zum Wälzen Kandisfarin

Für den Knetteig die Ingredienzien mit einem elektrischen Rührgerät mit Knethaken zu einer zusammenhängenden Menge zubereiten und sie auf der leicht mit Mehl bestäubten Tischplatte zu einem glatten Teig zusammenkneten.

Aus dem Teig knapp 3 cm dicke Röllchen formen, diese mit Dosenmilch bestreichen und in Kandisfarin wälzen. Die Röllchen so lange abgekühlt stellen, bis sie hart geworden sind. Als nächstes mit einem scharfen Küchenmesser in etwa 1/2 cm dicke Scheibchen davon abschneideen und sie auf ein gefettetes Blech legen.

Strom: 175-200 °C (vorgeheizt)

Gas: 5 Min. vorwärmen 3-4, backen 3-4

Backzeit: Etwa 10 Min.

Die Kekse auf der Stelle nach dem Backen von dem Blech lösen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Farinplaetzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche