Farfalle mit Ziegenkäse und Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen in feinen Scheibchen
  • 3 EL Olivenöl
  • 400 g Farfalle
  • 0.25 Tasse Kochwasser
  • 200 g Ziegenweichkäse, mild
  • 200 g Rucola; ohne Stengel Blätter fein gehackt
  • 50 g Walnüsse; leicht geröstet und gehackt
  • Oder Pinienkerne
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl goldbraun anbraten. Salzen, mit Pfeffer würzen und warm stellen.

Teigware in ausreichend Salzwasser al dente machen, abschütten. Die angegebene Masse Kochwasser auffangen: darin den Ziegenkäse zerrinnen lassen.

Nudeln, Zwiebeln und Knoblauch zur Käsesauce zufügen, folgend Rucola, Nüsse und Parmesan. Nochmals mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, gut umrühren und die Farfalle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Farfalle mit Ziegenkäse und Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche