Farfalle mit Schafskäse - Marika Kilius

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Getrocknete Paradeiser in Öl in Streifchen geschnitten
  • 1 Zwiebel abgeschält fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen (geschält)
  • 2 Zucchini geviertelt und in
  • Dünne Scheibchen geschn.
  • 1 Scheiben Feta-Schafskäse in etwa 2 cm dick, gewürfelt
  • 50 g Pinienkerne trocken angeröstet
  • 1 Grosse Paradeiser entkernt, gewürfelt
  • 500 g Farfalle
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Rosmarinzweige Masse anpassen
  • Pfeffer
  • Salz
  • Parmesan

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Nudeln in kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten.

In der Zwischenzeit einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und darin den durchgepressten Knoblauch sowie die Zwiebel anschwitzen. Die Zucchini, die getrockneten Paradeiser und Rosmarinzweige hinzfügen, mit Pfeffer würzen, leicht mit Salz würzen und unter Rühren ein wenig anbraten.

Die Schafskäsewürfel in die Bratpfanne Form und ein klein bisschen zerrinnen lassen.

Anschließend die Farfalle einrühren und alles zusammen gut mischen. Die Rosmarinzweige entfernen, Farfalle auf Tellern anrichten und mit Pinienkernen, frisch geriebenem Parmesan und Tomatenwürfeln überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Farfalle mit Schafskäse - Marika Kilius

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche