Farfalle mit Lachs und Kaviar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Farfalle mit Lachs und Kaviar die Farfalle in Salzwasser bissfest kochen.

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Den Wein vollkommen einkochen lassen, dann mit Mehl stäuben. Das Mehl etwas anschwitzen und anschließend mit Obers aufgießen. Den zerpflückten Lachs zugeben und einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Die Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und den Kaviar einrühren. Die Nudeln zur Sauce in die Pfanne geben und vorsichtig unterheben, bis alles gleichmäßig mit der Soße überzogen ist.

Portionsweise die Farfalle mit Lachs und Kaviar auf Tellern anrichten.

Tipp

Sie können die Farfalle mit Lachs und Kaviar noch zusätzlich mit Parmesan bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare7

Farfalle mit Lachs und Kaviar

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 17.12.2015 um 08:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 16.09.2015 um 10:35 Uhr

    gut

    Antworten
  3. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 26.03.2015 um 22:41 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 12.07.2014 um 22:05 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 23.02.2014 um 00:14 Uhr

    klingt sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche