Farfalle mit Kräutern und Kapern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 40 g Pinienkerne
  • 30 g Kapern
  • 60 g Parmesankäse (gerieben)
  • 200 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Farfalle (Schmette
  • 2 EL Öl
  • 75 g Gehobelter Parmesankäse

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Basilikum und Petersilie abspülen, mit Küchenrolle genau abtrocknen und die Kräuterblättchen von den Stängeln zupfen.

Knoblauchzehen abziehen. Pinienkerne, Küchenkräuter, Knoblauch und Kapern klein hacken. Alles in eine kleine Backschüssel Form.

Geriebenen Parmesankäse und Olivenöl zu der vorbereiteten Kräutermasse Form und unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Farfalle nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser mit Öl machen. Zirka 5 EL Nudelkochwasser unter die kalte Küchenkräuter-Kapern-Soße vermengen.

Nudeln abschütten und auf einem Sieb abrinnen. Nudeln mit der Küchenkräuter-Kapern-Soße mischen und dann mit gehobeltem Parmesankäse überstreuen.

Tipp: Für die Vorbereitung der Kräuterpaste ist ein elektrischer Blitzhacker sehr zu empfehlen. Die Ingredienzien sind darin im Nu gehackt, verbinden sich außergewöhnlich rasch und gut. Geben Sie zum Schluss noch ein paar EL Nudelkochwasser dazu. Dadurch wird die Paste schön kremig.

von Nadja Kramer (10. 01. 97)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Farfalle mit Kräutern und Kapern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche