Farfalle mit Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Farfalle
  • 250 g Tk-Erbsen; oder Zuckererbsen; fr
  • 8 Pancetta; oder Räucher schinken
  • 60 g Butter
  • 2 Küchenkräuter, frisch: Minze und Basilikum, fein- zupft

Die Farfalle in einem großen Kochtopf mit sprudelndem Salzwasser al dente machen. Abtropfen und wiederholt in den Kochtopf Form.

Während die Pasta kocht, die jungen Erbsen in Salzwasser oder evtl. in der Mikrowelle gardünsten, bis sie gerade weich sind. Den Schinken oder evtl. Pancetta klein hacken und in der Butter bei mittlerer Hitze 2 min weichdünsten. Die Butter sowie den Pancetta mit den jungen Erbsen, dem Basilikum sowie der Minze unter die Pasta ziehen. Mit schwarzem Steakpfeffer würzen und zu Tisch bringen.

Zuckererbsen (mehr als o. A.) - fein! Die Zuckererbsen in der Butter gedünstet, Schinken dazu, dann weiter wie oben.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Farfalle mit Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche