Farfalle con i Peporoni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Rote und 1 gelbe Paprika
  • 2 Paradeiser (reif)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Oliven
  • 1 Teelöffel Kapern
  • Etersilie
  • 50 g Parmesankäse
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

1 rote und 1 gelbe Paprika

Paradeiser blanchieren (überbrühen), enthäuten, Kerne entfernen, passieren. Samen und Rippen der Paprikas entfernen, abspülen, auf der heissen Herdplatte anbräunen, in Stücke schneiden. Oliven entkernen, in Stücke schneiden; Kapern abspülen und auspressen Öl, zerdrückte Kapern, Oliven, Knoblauchzehe und Tomatenpüree abgekühlt aufstellen. Langsam dünsten, nach 10 Min. Paprikas hinzfügen, mit Salz würzen und ungefähr 30 Min. bei geschlossenem Deckel machen. Kurz vor kochende Petersilie einrühren, die Sauce mit den in der Zwischenzeit gekochten Nudeln mischen und mit frischgeriebenem Parmesankäse zu Tisch bringen. Für 4 Leute.

Garzeit Eine Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Farfalle con i Peporoni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche