Farfalle al tonno e pomodori

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Farfalle al tonno e pomodori die Knoblauchzehen schälen und mit den Sardellenfilets fein hacken. Den Thunfisch mit einer Gabel zerdrücken. Die Tomaten und die Champignons abtropfen lassen und grob zerkleinern.

In einer Kasserolle das Öl aus der Thunfischkonserve mit dem Olivenöl leicht erhitzen. Zuerst den Knoblauch und die Sardellen bei schwacher Hitze 5 Minuten braten, dann den Thunfisch dazugeben, mit dem Peperoncino und Salz würzen und 10 Minuten weiterbraten.

Die Tomaten und die Champignons in die Kasserolle geben und bei mittlerer Hitze ohne Deckel etwa 20 Minuten eindicken lassen.

Inzwischen die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Kurz vor Ende der Garzeit in die Sauce geben.

Die Nudeln "al dente" kochen, abgießen und in einer vorgewärmen Schüssel mit der Thunfischsauce mischen. Die Farfalle al tonno e pomodori ohne Käse servieren.

Tipp

Mengen Sie auch einige Kapern unter die Sauce für die Farfalle al tonno e pomodori.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Farfalle al tonno e pomodori

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche