Farcierter Krautkopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 lg Krautkopf
  • Rindfleischfarce/-fülle
  • Rahm/Milchsauce Oder Butter; geschmolzen

Dazu wählt man einen großen Krautkopf, schneidet einen deckel davon, stutzt den unteren dicken Stengel und höhlt den Kopf, so weit es thunlich ist, aus. In diese Öffnung thut man eine gewöhnliche Rindfleischfarce, legt den Deckel auf, bindet den ganzen Kopf in ein Geschirrhangl und lässt ihn, in kochendes Wasser gelegt, 2 Stunden machen. Man richtet ihn, nachdem er vorsichtig aus dem Tuche genommen, mit einer Rahm- bzw. Milchsauce bzw. mit zerflossener Butter an. Der restliche Kohl wird dabei gekocht und kann nebenbei servirt werden. Hat man nicht so große Kohlköpfe, so kann man von mehreren Köpfen die Blätter lösen, sie in ei Ruch legen, Farce hineinthun, mit Kohl abdecken und wie oben verfahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Farcierter Krautkopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche