Fantaschnitten mit Pfirsichschmand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 125 ml Speiseöl
  • 150 ml Fanta
  • 250 g Weizenmehl
  • 3 Teelöffel Backpulver

Belag:

  • 2 Becher Pfirsiche (a 470 ml Abtropf gewicht)
  • 600 ml Schlagobers
  • 3 Pk. Sahnesteif
  • 5 Pk. Vanillezucker
  • 500 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Zum Bestreuen:

  • Zimt
  • Zucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für den Teig Eier, Zucker und Vanillezucker mit Rührgerät mit Quirl auf höchster Stufe cremig aufschlagen. Öl und Fanta unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterziehen. Den Teig auf ein gefettetes Blech aufstreichen. Das Blech in das Backrohr schieben. Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C (vorgeheizt) Heissluft: etwa 160 °C (nicht vorgeheizt) Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt) Backzeit: etwa 25 min. Den Kuchen auf dem Blech abkühlen. Für den Belag Pfirsiche auf einem Sieb abrinnen und in kleine Stückchen schneiden. Schlagobers mit Sahnesteif und der Hälfte des Vanillezuckers steif aufschlagen. Sauerrahm bzw. Crème fraiche mit dem übrigen Vanillezucker durchrühren. Pfirsichstücke unter den Sauerrahm bzw. Crème fraiche rühren und Schlagobers locker unterziehen. Die Menge gleichmässig auf den Kuchen aufstreichen und mit Zimtzucker überstreuen.

Teig ist sehr locker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fantaschnitten mit Pfirsichschmand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche