Fantakuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 150 ml Öl
  • 150 ml Fanta
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 400 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver

Glasur:

  • 0.5 Zitrone
  • 3 EL Staubzucker

Dekoration:

  • 1 Orange
  • Zitronenmelisse
  • 1 Pk. Fanta

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Öl, Zucker, Eier, Fanta und Vanillezucker in ein Weitling Form und mit dem Handrührer durchrühren. Mehl und Backpulver mischen und hinzfügen. Gut mit dem Handrührer einarbeiten. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Ein Blech mit Öl auspinseln und den Teig darauf gießen. 20 bis 25 Min. im Herd backen und dann abkühlen.

Für die Glasur die halbe Zitrone ausdrücken und mit dem Staubzucker durchrühren, bis eine glatte Paste entsteht. Das geht am besten mit einem kleinen Quirl. Die Glasur auf den Kuchen auftragen und ein wenig abtrocknen.

Den Kuchen in Dreiecke schneiden. In die Mitte der Tortenplatte ein hohes Glas mit Fanta stellen und die Kuchendreiecke drumherum legen. Mit Orangenscheiben und Zitronenmelisse beliebig verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fantakuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche