Falsomagro - Gefüllter Rindsrollbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Rinderhack
  • 2 Rohe Schweinsbratwürste
  • Ohne Haut
  • 1 Zwiebel
  • 700 g Rindfleisch am Stück
  • 4 Scheiben Spickspeck
  • 4 Eier (hartgekocht)
  • 100 g Parmesan in dünnen Scheibchen
  • Olivenöl
  • 375 ml Rotwein (herb)
  • 1000 ml Rinderbrühe

1. ) 2 El Olivenöl, 150 g Rinderhack, 2 rohe Schweinsbratwürste ohne Haut, 1 Zwiebel

2. ) 1 Stück Rindfleisch, rechteckig geschnitten und ca. 1/2 cm dick geklopft (ca. 600 bis 700 g), 4 Scheibchen Spickspeck, 4 hartgekochte Eier, 100 g Parmesan in schmale Scheibchen gehobelt

3. ) 3 El Olivenöl, 3/8 Liter herber Rotwein, 1 Liter Rinderbrühe

Das Olivenöl erhitzen (1.), Zwiebel darin glasig dämpfen. Die restlichen Ingredienzien von 1.) beifügen, durchdämpfen.

Das Fleisch auf einen Tisch auslegen, mit dem Speck belegen. Den gedämpften Fleischbrei daraufstreichen, Käse darüber legen und Eier der Reihe nach darauflegen. Alles zu einer satten Rolle rollen und gut mit Zwirn umwickeln.

Olivenöl (3) erhitzen. Die Rolle gut ringsum anbraten. Mit Wein löschen. Diesen kochen. Die klare Suppe beifügen und bei geschlossenem Deckel (jeweils nach Fleischqualität) 2 bis 3 Stunden dünsten.

(Rueegg/Feisst: Grossmutters Mittelmeerküche Kochen wie im Urlaub,

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Falsomagro - Gefüllter Rindsrollbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche