Falsches Butterbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 160 g Butter
  • 280 g Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Schoko (gerieben)
  • 250 g Geriebene Mandelkerne bzw. Nüsse
  • 250 g Mehl

Für Die Falsche Butter:

  • 5 Eidotter evtl 6
  • 250 Staubzucker (gesiebt)

Zum Bestreuen:

  • 25 g Pistazien (fein gegehackt)

Aus Butter, Zucker und Eiern eine Schaummasse rühren. Die restlichen Ingredienzien dazugeben und einkneten. Alles zusammen soll recht schnell vonstatten gehen und der Teig darf sich nicht zu sehr erwärmen (auch nicht durch die Hände). Aus dem Teig 3 cm dicke Röllchen formen und abgekühlt stellen (eine Stunde genügt, wenn es 48 Stunden werden, so schadet das nicht). Danach mit einem sehr scharfen Küchenmesser Scheiben von 1 cm Breite klein schneiden. Notfalls ein kleines bisschen nachformen, auf Alu- oder Backfolie bei 175 Grad etwa 10 min backen.

Für die falsche Butter Eidotter und gesiebten Staubzucker zu einer schön schaumigen Menge durchrühren. Die erkalteten Kekse auf die andere Seite drehen, auf der Unterseite nicht zu dünn mit der "Butter" bestreichen, mit den Pistazien überstreuen und trocken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Falsches Butterbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche