Falscher Hase Mit Gebratenem Weisskraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Schalotten
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 150 ml Milch
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 2 Zweig Thymian
  • 2 EL Butterschmalz
  • 250 g Schweinehackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • 500 g Weisskohl
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 1 Prise Kümmel
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Teelöffel Mehlbutter (weiche Mehl und Butter zu selben Teilen gemischt)

Das Backrohr vorwärmen (180 °C Ober-Unterhitze, 160 °C Heissluft, Gas Stufe 2-3).

Schalotten abschälen und klein schneiden. Toastbrot würfeln und mit 50 ml heisser Milch begiessen. Petersilie abspülen, abtupfen und klein hacken. Thymianblättchen abzupfen.

Schalotten in einer Bratpfanne mit 1 El Butter anschwitzen.

Faschiertes mit eingeweichtem Schalotten, Ei, Toastbrot, Senf, Thymian und Paprikapulver gut mischen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Menge in eine kleine gefettete Kastenform (L 25 cm) Form beziehungsweise zu einem Rechteck formen und auf ein Pergamtenpapier legen. Im Herd den faschierten Braten 35 Min. backen.

Vom Kohl die äusseren Blätter entfernen, dann halbieren und den Stiel entfernen. Kohl in 2 cm große Stückchen schneiden.

Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien, klein schneiden und in einer Bratpfanne mit 1 El Butterschmalz anschwitzen. Kohlstücke dazugeben. Mit restlicher Milch und Gemüsesuppe löschen, mit Salz, Kümmel, Pfeffer und Muskatnuss würzen und ungefähr 15 min weich machen. Kraut mit Mehlbutter binden und nachwürzen.

Den faschierten Braten aufschneiden und mit dem Kraut zu Tisch bringen. Dazu passt gut Kartoffelpüree.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Falscher Hase Mit Gebratenem Weisskraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche