Falscher Fugu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Topfrisches Anglerfilet
  • 1 Weißer Rettich
  • Karotten (2-3)
  • 1 TL Wasabikren-Paste
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Mirin (Kochreiswein)

Für den Falschen Fugu das Anglerfilet mit einem sehr scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Rettich und Karotten schälen und feinnudelig schneiden.

Das Gemüse mit einer Mischung aus Sojasauce und Mirin marinieren. Die Fischscheiben dekorativ auf Teller verteilen, mit dem Gemüse belegen und Wasabi dazu servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Falscher Fugu

  1. Fani1
    Fani1 kommentierte am 06.12.2015 um 17:39 Uhr

    Tolle Kreation!

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 26.06.2013 um 19:51 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche