Falsche Schnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Butter bei Raumtemperatur weich werden lassen. Später mit einem Schöpfer so lange kräftig aufrühren, bis sich kleine Spitzchen bilden.

Zwiebeln oder evtl. Schalotten von der Schale trennen und fein häckseln. Die Petersilie dito häckseln. Beides zur Butter geben. Die Knoblauchzehen von der Schale trennen, in Knoblauchpresse einfüllen und durchdrücken. Etwas Pfeffer beigeben und das Ganze sehr ordentlich vermengen.

Die Champignons kurz unter Leitungswasser abspülen. Darauf die Stiele der Schwammerln genau herausdrehen beziehungsweise mit einem scharfen Küchenmesserchen entfernen. Champignonköpfe mit der Küchenkräuter-butter ausfüllen und in eine Auflaufform legen. Die Champignons auf der mittleren Schiene des auf 220 Grad Celsius aufgeheizten Ofens derweil in etwa 1500 cmin. überbacken.

Die falschen "Schnecken" mit Pariserbrot auf den Tisch hinstellen, welches in die geschmolzene Butter getaucht wird.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Falsche Schnecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche