Falsche Kapern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Blütenknospen von Gänseblümchen,
  • Sumpfdotterblumen oder evtl. Löwenzahn
  • 600 ml Obstessig
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Knoblauchzehe

Die Knospen mit Wasser abschwemmen, auf ein Küchentuch ausbreiten und abtrocknen.

Obstessig mit Salz, Lorbeerblättern und Knoblauch zum Kochen bringen. Die Knospen in den heissen Essigfond Form. Kurz machen, auf der Stelle in vorgewärmte, saubere Gläser abfüllen und gut verschließen.

Die Gläser derweil 5 Tagen auf dem Kopf stehenlassen. Nun auf die andere Seite drehen und wiederholt 2 bis 3 Wochen ruhen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Falsche Kapern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte