Falafel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 2.5 Tasse Kichererbsen gewaschen
  • 2 Teelöffel Backsoda
  • 1 Teelöffel Koriandersamen zerstoßen
  • 1 EL Korianderblätter feingeschnitten; vielleicht
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.25 Tasse Petersilie (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 0.25 Tasse Mehl
  • Öl (zum Braten)

Kichererbsen mit 10 Tassen heissem Wasser begießen und mit dem Backsoda eine Nacht lang einweichen.

Kichererbsen abschütten. Im Handrührer fein verquirlen; Gewürze und Mehl zufügen. Falls die Mischung zu trocken ist, ein paar Tropfen Wasser zufügen. Etwa 3 cm große Bällchen formen und auf Wachspapier oder ein gefettetes Blech legen. Öl erhitzen und je ein paar Bällchen 2-3 Min. lang darin zu Ende backen (frittieren), bis sie goldbraun sind. Auf Küchenrolle abrinnen und bis zum Servieren warmhalten

Serviervorschlag: Füllen Sie je sechs Falafelbällchen in ein Pitabrot mit Humus, Tehina, frischem Gemüsesalat und scharfer Paprikasosse. Warm dienieren.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Falafel

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 25.02.2015 um 06:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 22.02.2015 um 05:38 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte