Falafel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 175 g Kichererbsen (getrocknet)
  • Mind. 12 Std einweichen
  • 1 Scheiben Trockenes Weisbrot ohne
  • Kruste
  • 1 md Zwiebel
  • 4 Knofizehen; vielleicht mehr
  • 2 EL Faschiertes Korianderkraut
  • Oder Petersilie
  • 1 EL Koriander (gemahlen)
  • 1 EL Gem. Kreutzkümmel
  • 2 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 45 g Bulgur bzw.
  • 3 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Pflanzenöl (zum Fritieren)

Dazu:

  • Blattsalat
  • Scharfe Pickels
  • Tahini (Sesamsosse)

Die Kichererbsen abschütten und abspülen, das Brot einweichen und auspressen. Kicherberbsen und Brot mit dem Handrührer zu einer feinen Paste durchrühren und in eine neue Backschüssel Form.

Die Zwiebelviertel, den Knobi sowie das Korianderkraut in den Handrührer Form und zerhacken. Zu dem Rest in die Backschüssel Form. Mit Kreutzkümmel, Pfeffer, Koriander und Salz würzen und nachwürzen. Bulgur und Backpulver untermengen und alles zusammen gut zusammenkneten.

Aus der Menge walnussgrossen Knödel formen. In Frittierfett goldbarun zu Ende backen.

Dazu Blattsalat, Zhug oder evtl. Sesamsosse zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Falafel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche